Über mich

Person und Arbeitsweise

zeiger Qualifikationen u. Kompetenzen
zeiger Leitbild

blattpunktChronisch gut leben!
Mein Name ist Sabine Grosch. Ich helfe chronisch Erkrankten und ihren Angehörigen, einen selbstbestimmten und optimistischen Umgang mit ihrer Erkrankung zu entwickeln. Vielleicht können Sie sich vorstellen, wie viele Betroffene sich von den Herausforderungen, die sich durch die Krankheit ergeben, überfordert und entsprechend allein gelassen fühlen. Sie sind oft entmutigt, ihre Herausforderungen zu meistern. Ich verhelfe Ihnen wieder zu mehr Lebensmut und –qualität .
Aus meiner eigenen Erfahrung habe ich zeiger Drei-Schritte als die wesentlichen benannt, mit denen eine neue Sicht- und Verhaltensweisen erarbeitet und positive Zukunfts- und Lebensperspektiven erlangt werden können. Als Lebensmut-Coach mit zusätzlichem Know-how in systemischer Beratung und klientenzentrierter Gesprächstherapie kann ich Sie gezielt unterstützen, Ihre eigene Lösung für Ihre ganz persönliche Gesundheit zu finden und zu leben.
Ich tue das aus ganzem Herzen, und es ist mir ein Anliegen, Menschen mit chronischen Erkrankungen und ihren Angehörigen neue Perspektiven zu eröffnen.
blattpunkt

Meine Methoden
Coaching, Systemische Beratung, Klientenzentrierte Beratung, Salutogenese, Resilienz

blattpunktWarum mache ich das?
Ich habe selbst die Erfahrung einer chronischen Erkrankung gemacht und mich auf die Suche begeben, wie ich die Herausforderungen, die sich dadurch ergeben, meistern und bewältigen kann. Dabei bin ich dann sehr bald auch auf das Konzept des Medizinsoziologen Aaron Antonovsky gestoßen, das mir die Augen geöffnet und völlig neue Perspektiven ermöglicht hat.
Das bedeutet: Anstatt sich auf die krankmachenden und schwächenden Faktoren zu konzentrieren, betone ich die gesunden und stärkenden Anteile, hebe diese hervor und mache sie lebbar. Die gesunden Anteile sind trotz Krankheit auch immer vorhanden. Diese gilt es stark zu machen, und so gewinnt man eine neue Sicht- und Lebensweise.
Mein Lebensmut-Coaching ersetzt zwar keine ärztliche Behandlung und ist auch nicht mit einem Heilungsversprechen verbunden. Es hilft aber als zusätzliches Angebot, das Heft des Handelns wieder in die Hand zu bekommen, sich selbst besser helfen zu können, die Herausforderungen leichter zu meistern und neuen Lebensmut zu fassen.

blattpunktWofür stehe ich?
Ich bin eine vertrauensvolle, wertschätzende und empathische Gesprächspartnerin, die sich gut in andere hineinversetzen kann, ohne von oben herab Tipps zu geben. Mir geht es mehr darum, Sie mit meinem Wissen zu begleiten und dabei zu unterstützen, Ihren ganz persönlichen Weg zu finden. Das gelingt mir nicht zuletzt auch durch mein Knowhow in systemsicher Beratung und klientenzentrierter Gesprächstherapie immer wieder sehr gut. Ich baue  keine Luftschlösser und halte nicht viel von esoterischen Versprechen sondern bringe die Dinge bodenständig und realistisch auf den Punkt – gerne auch mit einer gewissen Portion Humor, jedenfalls da, wo es angebracht ist. Es darf also auch gelacht werden, denn Lachen ist ja bekanntlich gesund.

blattpunkt

Was mir im Leben wichtig ist?
Mit meinem Partner und Freunden zusammen sein und gute Gespräche führen, in der Natur/am Meer sein, gute Bücher lesen, gutes Essen, Lachen, Freude haben, meine Arbeit mit Ihnen, genug Erholung, Yoga, Fahrradfahren – und immer eine angemessene Portion Humor.